Pope Benedict XVI: A personal tribute to the man who resigned two years ago today

My first encounter with Pope Benedict XVI. was marked by his absence. I stood, gently rocked by the waves of the Pacific, where he would stand in a few days' time: on the front deck of the boat that would take him into Sydney Harbour. A number of journalists had been invited ahead of the… Continue reading Pope Benedict XVI: A personal tribute to the man who resigned two years ago today

Wenn der Watschenbaum umfällt

Wie jeder Familienvater (und wohl auch jede Mutter) kenne ich die Momente, wo mir die Hand ausrutschen könnte. Leider ist sie mir auch schon ausgerutscht, obwohl ich es nicht wollte, und für völlig inakzeptabel halte. Wie manches Kind gestresster Eltern weiß ich auch, was eine Watschn für den bedeutet, der sie einfängt. Gott sei Dank… Continue reading Wenn der Watschenbaum umfällt

“Stellvertreterkrieg im Vatikan”

Ein eigenes Gebet hat unser Papst für die Bischofssynode verfaßt, die vom 5. bis zum 19. Oktober in Rom stattfindet, und deren Thema "die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung" sind. Oder zumindest sein sollten. Statt dessen geht es seit Monaten vor deren Beginn um Einzelfragen und Teilaspekte; vor allem um die Zulassung… Continue reading “Stellvertreterkrieg im Vatikan”

“Er macht, was er sagt” – Wie Papst Franziskus die Kirche verändert

http://youtu.be/4Kt5GAfaGCk   Am 1. Juni begeht heuer die Katholische Kirche den Welttag der sozialen Kommunikationsmittel. Zwischen Katholikentag und anderen Themen fällt dieser Tag in der deutschsprachigen Öffentlichkeit zwischen einige Ritzen. Nicht so in der Schweiz, wo der "Mediensonntag" zumindest wahrgenommen wird. Zurecht, denn selbst die Päpste und die ganze Kirche werden mittlerweile primär durch die… Continue reading “Er macht, was er sagt” – Wie Papst Franziskus die Kirche verändert

Wimmers Woche: Obama, Franziskus und andere Götzen der Gegenwart

Über "Fantasy Francis", falsche Idole und die beste Prophylaxe geht es diesmal in der Wochenkolumne. Kennen Sie den Watschenbaum von Washington? Robert Gates? Er war nicht nur Barack Obamas Verteidigungsminister, bekannt für seine ruhige und ausgeglichene Art. Er war eine der wichtigsten Säulen der "Administration", wie die Regierung in den USA genannt wird. Obama nannte… Continue reading Wimmers Woche: Obama, Franziskus und andere Götzen der Gegenwart

Mitreden und Einbringen! oder: Forderung nach einer Pisa-Studie der Werte-Erziehung! oder: Was Nelson Mandela mit der PISA-Studie und der Vatikan-Umfrage zu Familie und Ehe zu tun hat…

Was meinen Sie? Welche PISA-Werte erzielen wohl die Kinder an der kleinen Grundschule der Methodisten in einem Dorf bei Umtata, mitten in Südafrika? Oder die Schüler des "Healdtown Methodist College", zwei hundert Kilometer weiter? Beide Schulen hat ein gewisser Nelson Mandela besucht, der nun, im Alter von 95 Jahren, als historische Figur des Widerstandes gegen die Apartheid… Continue reading Mitreden und Einbringen! oder: Forderung nach einer Pisa-Studie der Werte-Erziehung! oder: Was Nelson Mandela mit der PISA-Studie und der Vatikan-Umfrage zu Familie und Ehe zu tun hat…