Game On: Wie spielerische Innovation uns die “Wirklichkeit 2.0” bringt

Die buchstäblich spielerische Übernahme der Realität durch die Innovationen des digitalen Zeitalters bietet einen Ausblick auf die Zukunft; darauf, wie eine langsam ausschlüpfende "Wirklichkeit 2.0" aussehen wird. Dabei spielt die neueste Technik, wie "context aware computing", selbst nur eine untergeordnete Rolle, und sogar das "Verschwinden" des Computers in der Umwelt ist nur Etappenziel.  Der Paradigmenwechsel… Continue reading Game On: Wie spielerische Innovation uns die “Wirklichkeit 2.0” bringt

„Google Circles“, Facebook 2.0 – oder Apple? Wer wird das soziale Netz sozialer machen?

Google Circles: Nur wenige haben es gesehen, aber Unternehmen und Medien, Twitter und Blogs spekulieren um die Wette, seit diesem Artikel auf ReadWriteWeb. Kommt es wirklich? Wann? Wie wird es aussehen, sich anfühlen, funktionieren, heissen? Wo und wie sieht eine Nische zwischen Twitter, Facebook und Co denn aus? Wohin die Reise geht – und warum… Continue reading „Google Circles“, Facebook 2.0 – oder Apple? Wer wird das soziale Netz sozialer machen?

It’s not just about conquering fear: Jump-starting your ideas into action

Fear of innovation is healthy in small doses and can even help you jump-start your ideas into action – provided you have the right set of values, writes Anian Christoph Wimmer. In a recent blog post based on his latest book, Seth Godin asks if people are afraid of ideas and points out that most… Continue reading It’s not just about conquering fear: Jump-starting your ideas into action

“Ideas Engineering”: Three principles to make radical innovation work for you

By Anian Christoph Wimmer Imagine, you could fly. There would be a giddy period of exploration at first. You would fly and fly and fly! But then, you would also return to your life, your reality so far. And invariably, you would be on the way to somewhere and catch yourself grabbing the car keys… Continue reading “Ideas Engineering”: Three principles to make radical innovation work for you

Wie spielerisches Crowdsourcing das Leben schöner machen kann

Wie überzeugt man 23,000 Menschen aus aller Welt, eine der langweiligsten Aufgaben vorstellbar freiwillig zu machen - und dabei auch noch für einen guten Zweck dabei Spaß zu haben? Eine finnische Variante des Crowdsourcing macht's möglich, schreibt Anian Christoph Wimmer. Die altehrwürdige Finnische Nationalbibliothek und das Start-Up Microtask haben sich zusammen getan, um die gewaltige, mühselige… Continue reading Wie spielerisches Crowdsourcing das Leben schöner machen kann

Crowdfunding: Die Zukunft des Journalismus?

Von Anian Christoph Wimmer Hat guter Journalismus eine Zukunft? Wie können Geschichten recherchiert und erzählt werden, die im Interesse der Öffentlichkeit sind, aber nicht in traditionellen Medien veröffentlicht werden? Die Antwort auf diese Fragen ist eine andere Frage: Wie  macht man Journalismus im digitalen Zeitalter profitabel? Die Huffington Post macht es mit kluger Aggregation, Rupert Murdoch… Continue reading Crowdfunding: Die Zukunft des Journalismus?