“Niedergang kirchlicher Medien” ?

Die Sendung “Theo.Logik” – über Gott und die Welt des Bayerischen Rundfunks hat sich mit den Kirchenzeitungen und anderen christlichen Medien befasst. Meine Meinung dazu kann man zum Teil im Beitrag hören.

Was nicht dort zu hören ist: Ich stimme der Prämisse eines großen Niedergangs nur bedingt – eigentlich gar nicht – zu. Es wird immer eine katholische Publizistik gehen, wenn auch vielleicht unter anderen Vorzeichen…