Kommt eine Christin in einen Weltbildladen…

Stellen Sie sich das mal vor: Während Sie diese Zeilen lesen, reist eine Christin aus dem dritten oder vierten Jahrhundert zu uns, ins Land der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). Während Sie gespannt sich fragen, wie weit sich der Wimmer beim Thema Weltbild aus dem Fenster lehnen traut, stolpert unsere frühzeitliche Schwester also gerade raus aus ihrer… Continue reading Kommt eine Christin in einen Weltbildladen…

“Vote for fun!” Ein Plädoyer für die Wahlpflicht

(Aus der Rubrik "Wimmers Woche" - dem Blog auf den Münchner Kirchennachrichten) Wahrscheinlich geht es Ihnen wie mir: Ich kann den ganzen Schmarren nicht mehr sehen, hören oder lesen. Gestern Abend liefen sie wieder im Radio, heute morgen begleiteten sie den Weg in die Redaktion: die Wahlberichte, die Wahlwerbungen, die Wahlplakate. Man muss nicht eine… Continue reading “Vote for fun!” Ein Plädoyer für die Wahlpflicht

Wahlen in Bayern und Deutschland: Materieller Wohlstand und geistige Armut

Was haben sich die Kommentatoren doch wieder gegenseitig übertroffen: Kaum gewinnt in Bayern die CSU (wieder) die absolute Mehrheit, wird zwischen Wiesbaden und der Waterkant vom „Ausnahme-Staat“ Bayern und seinem Alleinherrscher Seehofer gesprochen, geschrieben und jetzt auch „getweeted“. Dabei lederhost und lodenmantelt es nur so, dass es eine Freude, pardon: eine rechte Gaudi sein soll.… Continue reading Wahlen in Bayern und Deutschland: Materieller Wohlstand und geistige Armut