Getting back in the swing of things …thanks to “Tomba”

We all need inspiration and encouragement. Inspired by the amazing - and at times flabbergasting - story a chap called Tomba is vlogging from his 400km journey up the Albanian coast today, I decided on a long single swim (for me that currently is 2kish) in the pool. Whilst he is hitchhiking and bushwalking to… Continue reading Getting back in the swing of things …thanks to “Tomba”

Why I love rainy Saturday mornings 

So the air is cool at about 13 degrees centigrade (55ish Fahrenheit) and the balmy water, ten degrees warmer, feels like silk. The pool is yours to lap, only three or four other people show up and no one gets in each other's way. Bliss. (I can't really understand how people will rather stay in the… Continue reading Why I love rainy Saturday mornings 

“Ihr seid nicht allein”: Norma und die Schwestern des Lebens (Radio Horeb Wochenkommentar)

(Erstausstrahlung als Radio Horeb Wochenkommentar am 25. Februar 2017) "Ihr seid nicht allein" Norma und die Schwestern des Lebens Es ist schwer, in Worte zu fassen, was diese Frau erlebt hat, was sie durchmachen musste. Es ist kaum vorstellbar, mit welchen Schuldgefühlen sie jahrzehntelang gerungen hat.  Und wie sie Erlösung fand; vergeben lernte – auch… Continue reading “Ihr seid nicht allein”: Norma und die Schwestern des Lebens (Radio Horeb Wochenkommentar)

Warum CNA Deutsch keinen Jahresrückblick bringt

Das Ritual des Jahresrückblicks gehört zum Presse-Geschäft wie die Kaffee-Tasse neben der Tastatur. Für das Jahr 2016 wird es aber keinen Jahresrückblick geben, zumindest nicht bei CNA Deutsch. Einmal, weil vieles an diesem Jahr gar nicht schnell genug wieder vergessen werden kann. Zweitens, weil die schiere Aneinanderreihung chronologischer Ereignisse diesen schlecht gerecht werden kann, und… Continue reading Warum CNA Deutsch keinen Jahresrückblick bringt

Wochenkolumne: Was die Kirche nun braucht – neben einem Christbaum und einer Krippe

Warum sich diese Woche die Kontroverse um Amoris Laetitia zuspitzte - Und eine Klärung immer noch gefordert wird. Eine Einordnung. Über dem Petersplatz leuchten sie nun, die umweltschonenden Lichter des vatikanischen Christbaums. Herab von der Dolomitenfichte, 25 Meter hoch, auf die fast lebensgroße Krippe. Beide hat Papst Franziskus am gestrigen 9. Dezember feierlich "eröffnet". Der… Continue reading Wochenkolumne: Was die Kirche nun braucht – neben einem Christbaum und einer Krippe

Brennende Müllcontainer

Kein schönes, aber ein treffendes Bild hat der digitale Volksmund Amerikas für den Wahlkampf zwischen Donald Trump und Hillary Clinton gefunden: "It's a Dumpster Fire". Genau, ein brennender Müllcontainer. Wenn nun – endlich! – das Feuer dieses Wahlk(r)ampfes erst einmal erlischt, dann steht die USA vor der gewaltigen Aufgabe, eine bis zum Zerreissen gespannte Gesellschaft… Continue reading Brennende Müllcontainer

Wir brauchen eine Wahlpflicht

Als Spektakel kaum zu überbieten ist, was unter dem Begriff "Wahlkampf" gerade in den USA abläuft. Neben anderen Aspekten – dazu gehört ein bizarrer Unterhaltungswert – brennt nicht nur Katholiken dort eine Frage unter den Nägeln: Für welchen Kandidaten kann ich bitte stimmen? Wie, ja ob diese Frage überhaupt zu beantworten sei, ist Gegenstand robuster… Continue reading Wir brauchen eine Wahlpflicht